Verdiente Revanche gegen Watzenborn-Steinberg geglückt

Nachdem letztes Wochenende eine 2:0 Führung gegen den TV Watzenborn-Steinberg noch im 5. Satz aus der Hand gegeben wurde, drehten die Herren der TSG beim Rückspiel heute den Spieß um. Mit einer spielerisch und vor allem kämpferisch starken Leistung wurde ein 0:2 Rückstand in ein fulminantes 3:2 für die TSG umgemünzt. In den ersten beiden Sätzen fehlte das ein oder andere Quäntchen Glück um nicht ins Hintertreffen zu gelangen. Dieses Glück wurde sich dann in der Aufholjagd stetig und verdient zurück erkämpft. Insbesondere die langen Ballwechsel inklusive grandioser Rettungstaten konnten die Herren für sich entscheiden, sodass sie schließlich mit einem Sieg für den hervorragenden Kampfgeist als Team belohnt wurden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.