Männer mit einem Sieg und einer Niederlage

Die TSG Herren spielten 2 starke Partien am gestrigen Sonntag.
Erst hieß es gegen den VfL Marburg 2 eine solide Leistung zu zeigen. Nach einen kurzen Starttief packte man einige gute Spielzüge aus. Leider punktete Lollar vor allem durch die Eigenfehler der Gegner, die nur schwer ins Spiel kamen. 3:0 am Ende für die TSGler

In der 2. Partie musste man gegen Blau Gelb Marburg ran. Das junge Team machte es Lollar schon von Beginn an nicht leicht. Lollar setzt starke Block und machte Druck über schnelle Angriffe. Nach einer 2:0 Führung zeigte sich aber die die dynamische Frische der Blau-Gelben. Um jeden Ball kämpfend machten Sie den schwächelnden Lollarern langsam Druck, denen bereits die gespielten 5 Sätze in den Knochen steckten.
Marburg drehte das Spiel zum 2:3.

Die TSGler beendeten Tag dennoch stolz über die Leistung und schrieben 4 Punkte auf ihr Konto.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.