Damen 2 nicht mit gewohnter Leistung gg USC Gießen 3

Die Damen 2 der TSG Lollar Volleyball mussten sich am Sonntag gegen den USC 3 Gießen geschlagen geben.

Im ersten Satz merkte man den Mädels aus Lollar schon an, dass sie nicht richtig ins Spiel reinkamen. Die Gegner profitierten von den Fehlern der Lollarer Mädels, auch die Deckenhöhe bereitete ihnen Schwierigkeiten.

Der zweite Satz startete, trotz Spielerwechsel, auch nicht sonderlich gut, jedoch erkämpften sich die Lollarer mit viel Ehrgeiz noch ein paar Punkte und waren motiviert im nächsten Satz zu siegen.
Doch auch im dritten Satz gab es Probleme, die laut Trainer vor allem bei Annahme und Aufschlag eintraten.
Letztendlich waren sich die Mädels aus Lollar einig, dass dies nicht ihrer sonstigen Leistung entsprach, somit gehen sie trotzdem ehrgeizig und optimistisch in die nächsten Heimspiele gegen den SV Volpertshausen und TSV Butzbach 2.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.