Neues Doppelbeachfeld im Kreis Gießen

Luftbild

Dani:

Kontaktformular

Reservierung

Nutzungsordnung

Platzordnung

Termine:


No events

Am 14.6.2017 wurde das Beachvolleyballdoppelfeld an der CBES in Lollar eröffnet.

Unsere Felder sind für offizielle Turniere zugelassen. Unter anderem haben wir zertifizierten Beachvolleyballsand (Kaolin-Quarz Beachsand; Gerundete Körnung zwischen 0,1-1,2mm – sehr wasserdurchlässig und staubreduziert), Turnierpfosten und Netze nach DVV 1 Beach-Richlinien und die windgeschütze Lage der Felder werden noch mit dem herrlichen Blick auf die Burg Staufenberg gekrönt.
Die direkte Lage an der Sporthalle Nord bietet zudem Parkplätze und Duschmöglichkeiten.

Bei dem Bau der Anlage haben wir aber auch weiter gedacht: Easy-Switch-SystemDie Anlage ist nicht nur als Doppelbeachvolleyballfeld nutzbar! Das Switch-System der Pfosten ermöglicht einen zügigen Umbau zu weiteren Nutzungsmöglichkeiten. Das Feld ist nach den Maßen für ein Hobby-Soccer-Feld ausgelegt. Außerdem wurden bereits Betonfundamente eingebaut für den Aufbau von 2 Beachbasketball Feldern und ein Beach-Handballfeld findet ohnehin Platz.

 

Online-Reservierung als angemeldeter Nutzer ist jederzeit hier möglich.
Hast du keinen Account schreibe uns eine Email mit Deiner Anfrage (Siehe oben).

 

Dein Weg zu uns von Gießen nach Lollar:

Buslinie 371 > Lollar CBES
RE/RB >  Hbf Lollar (dann muss man allerdings weiter mit dem Bus oder man lässt sich von dort abholen)
Verbindungen kannst du hier heraussuchen: RMV
Außerdem sind viele Mitfahrgelegenheiten aus Gießen vorhanden.


  • beach
  • beach
  • beach
  • beach
  • Beach